img_emblem04

vorn links

hinten rechts

rechte seite

vorn links

hinten links

linke seite

tankdeckel radlauf links

motorraum

innen vorn

fahrerplatz

vorn fussraum

innen von hinten

Wie
man
einen
Libero zeichnet:

subarulibero
cockpit
innen_von_links

SUBARU LIBERO

Start

Info & Techn.Daten

Home alt

Kontakt & Impressum

FA8 SDX-SR

KJ8 & KJ6


Hallo Libero-Freunde!
Diese Seite ist dem Subaru Libero gewidmet, dem wohl universellsten Minibus, den es je gab.
Leider wurde er nach 1998 in Europa nicht mehr angeboten, die Nachfolgemodelle waren nur noch als Rechtslenker erhältlich.
Der Libero ist der letzte Vertreter der bewährten Grundkonstruktion Frontlenker mit Heckmotor.
Dieses Prinzip wird ja in Bezug auf Unfallsicherheit bei Frontal-Aufprall inzwischen kritisch gesehen, wobei der Libero hier gar nicht so schlecht aussieht, mit seinem stabilen Rahmen bis in die vordere Stoßstange.
                   
Nun ist er auf dem Weg zum Klassiker. Laut KBA waren zum 1. 01. 2017 nur noch 864 Libero FA zugelassen, sogar gerade noch 44 KJ8 und 9 KJ6. Wir Liberofahrer sind schon längst per “Du”
- und man grüßt sich, wenn man einem anderen Libero begegnet.
              
Also müssen wir alles dafür tun, um diese schönen, ungewöhnlichen, äußerst praktischen und irgendwie einfach genialen Autos zu erhalten, und noch möglichst lange fahren zu können.
           
Wenn Ihr auch zum glücklichen Kreis der Libero-Eigner gehört, stehe ich Euch gern mit Rat und Tat zur Seite, um Euren Libero am Leben zu halten bzw. wieder auf die Straße zu bringen.
Oder Ihr könnt ihn auch bei mir loswerden, da kommt er garantiert in liebevolle Hände.     
Wer aber noch keinen Libero hat und jetzt darüber nachdenkt, der kann bei mir evtl. auch            
einen bekommen. Ab und zu gebe ich ja auch mal einen ab aus meiner Sammlung.
          
Also dann, alle sind herzlich eingeladen, Kaffee gibt`s immer.
        
Schönen Gruß von Liberalix..
       .

Beispiel 1

Beispiel 2

Liberalix´ Hof

banner_htm_smartbutton1

Das Subaru Libero Forum

Libero-Notruf

Liberalix - Archiv

Checkliste Liberokauf
Worauf muss man achten?

Libero und Sicherheit

Sie lachen über mein Auto ?

Wieviele Leute passen gleichzeitig
in einen Libero ?                     22 !

Das weltgrößte Subaru-Prospektarchiv

Libero bei Wikipedia

Der LIBERO Coin

 
Aktuelles:    NEU  Eigene Variante der Wallet
   
LIBERO Coin     ICO engl. page here
  .
   Ja, die gibt es auch schon:
   Die passenden LIBERO-Kryptotaler,
   die Liberalix gern für seine Bemühungen annehmen-
   und dazu vorher in die Taschen der Liberofans
   bringen möchte.
   Mit einer speziellen Geldbörse, der Waveswallet.
   Mehr dazu unten und auf WavesPlatform.com.
- Kurzanleitung ... so geht´s
- Sponsoring Adressen...

- Erinnnerungen an Liberotreffen. Hier gibt´s Bilder...

- Der Libero in den Medien:
  Spiegel online - günstige Oldtimer
  WeLT-PS: Mein Lieblingsauto!

- Der Libero als Filmstar.
  Nach dem TV-Film “Blitzblank” 2013 und
  dem Kinofilm “Familienfieber” 2014 gibt es noch
  einen Kinofilm mit einem roten Libero: Alles ist Liebe.
  Und im letzten Schwaiger-Tatort wurde einer
  gesprengt :-(...

- Hat schon vielen geholfen: Libero-Notruf
- Die Checkliste für den Liberokauf
- Bericht über den Libero FA, erschienen
   in der Oldtmer-Praxis...

        

Liberotreffen_banner_klein_mit_schrift 2

Liberotreffen             Termin vormerken: 19. - 21. Mai 2018
  

Bei den Fans ein fester Termin - immer zu Pfingsten.
Auch nächstes Jahr wieder - dann schon zum 7. Mal!

Liberotreffen_banner_klein
Kaffeemaschine

Facebook-Links

Facebook Subaru Libero


Passend zum Mini-BUS nun eine Mini-ICO

Alle reden von Bitcoin und Blockchain. Wir auch. Liberalix geht mit der Zeit...
Es gibt jetzt den
LIBERO Coin!
(Waves-Blockchain, ID: 9FHfiGuqCB69dGr56RAwUYnyRfxE6gpdeT1MhmAPK5Eq)

Um das Projekt Libero-Erhalt bzw. Libero-Rettung und unseren chronisch unterfinanzierten Hof voran zu bringen, sind wir auf der Suche nach neuen Wegen. Wie kann man Unterstützung durch Fans und Interessierte organisieren?
Viele schöne Dinge werden ja inzwischen online realisiert und finanziert.
Das nennt sich ICO (Initial Coin Offer). Man braucht ein möglichst angesehenes Team von Nerds und Beratern, eine gute Idee für ein Projekt, eine tolle Website, und man muss einigen Aufwand treiben für die Werbetrommel. So lassen sich dann evtl. viele Millionen einfach so einsammeln.

Es geht aber inzwischen auch eine Nummer kleiner.
Und da der Libero ja ein Mini-Bus ist, versuchen wir es mal mit einer Mini-ICO.
Das Projekt läuft ja schon seit Jahren, die Website auch.
Nerd - LIberalix, Leon - Chefberater, der Rest vom Team ist ja auch schon bekannt.

Also haben wir nun in der Kur im Sommer den LIBERO Coin geschaffen.
Das ist ein Krypto-Taler nach dem Prinzip des Bitcoin.
Als Orientierungswert zum Start haben wir 1€ = 1 LIBERO vorgesehen, damit das schön einfach ist
und man gefühlt umrechnen kann. Aber wie gesagt, der ist ja handelbar…
Wenn das ein Erfolg wird, träumen wir davon, aus dem doch sehr umfangreichen Hobby eine richtige Oldtimer-Restaurationswerkstatt zu machen. Mehr helfende Hände werden dringend gebraucht.
Und ein noch viel größerer Traum: Einen würdigen Nachfolger (Libero) wieder neu auf den Markt zu bringen…

Weitere Idee: Wenn wir einen Libero abgeben, gibt es immer auch LIBERO Coins einfach als Zugabe.
Man könnte diese Coins sparen und später Reparaturen damit bezahlen. Oder sie an der Börse handeln. Sozusagen eine Monetarisierte-Garantie-Wertschöpfung. Überlege jetzt, wieviele man so unter die Fans bringen kann, ohne dass der Kurs leidet.

Aber keine Zeit, ein Riesenpamphlet zu verfassen. Wer sich mit der Materie besser auskennt,
ist herzlich eingeladen, sich bei der Beantwortung aufkommender Fragen zu profilieren.

Noch mehr gute Ideen sind willkommen, um die Coins mit Funktionen und Leben zu füllen.
Laufende Renditen versprechen darf man übrigens nicht, dann wären die Libero Coins keine Token, sondern eine Kapitalanlage, und das wäre in Deutschland mit hohen Auflagen und teuren Genehmigungspflichten verbunden. So sind sie halt wie die Chips für die Autowaschbox…

Und last not least - Wie macht man mit?
Man lädt sich von der Wavesplatform.com eine spezielle Geldbörse herunter,
oder nutzt die Websiteversion Waveswallet.io.
Dieser sogenannte Client verwaltet die Wallets, wo man die Coins aufbewahrt.
Da müssen nun ein paar Krypto-Coins, $ oder Euro rein, es gibt diverse Möglichkeiten dafür.
Gleich daneben gibt es einen dezentralisierten Handelsplatz, wo man die Coins kaufen und verkaufen
kann, sowie weitere Werkzeuge. Alles das funktioniert auf einer speziellen Blockchain, die sich von der Bitcoin-Blockchain in einigen Details unterscheidet. Z. B. verbraucht sie viel weniger Strom.
Auf der Börse muss man die ID eingeben („9FHfiGuqCB69dGr56RAwUYnyRfxE6gpdeT1MhmAPK5Eq”),
bekommt dann „LIBERO“ angezeigt.und kann damit handeln.

Hier klicken für die Anleitung, wie es Schritt für Schritt geht.

 

Facebook Subarudomingointernationalclub
Subaru Libero International Group
domingoretro


Sponsoring Adressen / Donations

Wer mir etwas Gutes tun will, z.B. weil der Notruf geholfen hat, der kann das auch so:
Bitcoin
1ATzUMzyVetaJZ18Tizx7MR5j1NsHQQisD
Ethereum
0x67380593a6da8aa71a475851981b57094cb31a53
Waveswallet + LIBERO Coins
3PQjmMeH15tTFKBG7S9Lk3E5QzUUEsj1WCd

 

Subaru-Libero   Ersatzteile   Restaurieren   Liberotreffen   LIBERO Coin 
website design software

zurück

>

Herblock´s Law:
 If it is good, they
 will stop making it.